Skip to main content
Leckeres Käsearoma trifft auf den Klassiker Fish & Chips.

Köstlich Käsige Fish & Chips

Der aromatische Frico Gouda & Maasdam verleiht diesem Gericht eine neue, aufregende Note. Eine großzügige Portion Käse macht die Fischpanade einzigartig knusprig, zartschmelzend und würzig. Die cremige Käsesauce ergänzt den Geschmack von gerösteten Kartoffeln, paniertem Fisch und in Butter geschwenkten Erbsen perfekt. Sowohl der Fisch als auch die Kartoffeln werden im Ofen zubereitet, um Bratfett einzusparen.

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Köstlich Käsige Fish & Chips

Ingredients

2 Kartoffeln

1 Schuss Olivenöl

1 Teelöffel Knoblauchpulver

Meersalz (nach Geschmack)

Schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

400g Fischfilet

1/4 Teelöffel Paprikapulver

3 Esslöffel Mayonnaise

1 Teelöffel Dijon-Senf

90g Paniermehl

125 ml Sahne

2 Stängel Petersilie (grob gehackt, zum Garnieren)

Ofen auf 180 °C vorheizen.

Ungeschälte Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Mit Olivenöl beträufeln. Meersalz, Pfeffer und ¼ Teelöffel Knoblauchpulver hinzufügen und vermengen, anschließend auf einem Backblech verteilen. Für 30 Minuten in den Ofen geben, bis die Kartoffeln goldbraun und gar sind. Kartoffeln nach der Hälfte der Backzeit einmal wenden.

In der Zwischenzeit die Fischfilets mit Meersalz, Pfeffer, dem restlichen Knoblauchpulver und dem Paprikapulver würzen.

In einer Schüssel Dijon-Senf und Mayonnaise verrühren.

Auf einem flachen Teller Paniermehl und geriebenen Käse vermengen.

Backpapier auf ein Backblech auslegen und mit Pflanzenöl bestreichen.

Mit der Hand ein Fischfilet in die Mayonnaise-Senf-Mischung tauchen, dann in der Paniermehl-Käse-Mischung wenden. Auf das Backblech legen und mit dem zweiten Fischfilet wiederholen.

Für 10 Minuten in den Ofen geben, dann Fischfilets vorsichtig wenden und weitere 10 Minuten goldbraun backen lassen.

Währenddessen gefrorene Erbsen 10 Minuten in geschmolzener Butter schwenken.

Sahne in einer weiteren Pfanne erwärmen, dann 4 Teelöffel geriebenen Maasdam hinzugeben. Warten, bis der Käse geschmolzen ist und nach Geschmack mit schwarzem Pfeffer würzen.

Zum Servierenden den Fisch, die Kartoffeln und die Erbsen auf Tellern anrichten. Käsesauce über die Kartoffeln geben. Mit Paprikapulver und gehackter Petersilie garnieren.

Stichworte