Skip to main content
A true Italian classic, with a cheesy-meaty sauce, a favourite for many families

Spaghetti Bolognese mit Gouda Käse

Ein echter italienischer Klassiker, mit einer Käse-Fleisch-Sauce, ein Favorit für viele Familien

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Spaghetti Bolognese mit Gouda Käse

400g gewürfelte Tomaten

1⁄2 kleiner Bund Basilikum

14g Frico Liebling der Saison Winter Käse

2 Knoblauchzehen

225g Hackfleisch

170g Spaghetti

Salz zum Würzen

Olivenöl (um ein Zusammenkleben der Spaghetti zu verhindern)

Einen mittelgroßen Topf zur Hälfte mit Wasser befüllen, bedecken und zum Kochen bringen. Deckel abnehmen, Salz und Pasta hinzugeben und für einige Sekunden umrühren. 8 – 10 Minuten kochen, je nach gewünschter Bissfestigkeit.

Basilikumblätter abzupfen, waschen, trocknen und auf einen Teller geben.

Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.

Boden der Pfanne mit Öl bedecken, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben. Unter ständigem Rühren 5 – 6 Minuten glasig dünsten.

Hitze erhöhen, Hackfleisch hinzugeben, mit einem Löffel zerteilen und von allen Seiten 3 – 4 Minuten goldbraun und krümelig anbraten.

Tomaten, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Umrühren und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, Soße bedecken und für 10 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

Pasta abgießen und zurück in den Topf geben. Mit etwas Olivenöl beträufeln, um ein Zusammenkleben zu verhindern.

Zum Servieren, Pasta in eine Schale oder einen tiefen Teller geben und die Bolognese darüber geben. Mit geriebenen Käse bestreuen und mit Basilikumblättern garnieren.

Stichworte