Skip to main content
Great for a special night or a friends gathering.

Knusprige Käsebällchen auf Rucola-Rote-Beete-Salat

Die knusprigen Käsebällchen verleihen diesem einfacher, sehr beliebten Salat das gewisse Etwas. Ergibt 18-20 Käsebällchen.

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 35 Minuten
Knusprige Käsebällchen auf Rucola-Rote-Beete-Salat

2 große rote Beete

4 Esslöffel Eiweiß

4 Esslöffel Mehl

100g Frico Maasdam Käse (frisch vom Laib) (gerieben)

240ml Maisöl (zum Frittieren)

2 Handvoll Pecannüsse)

3 Bund Rucola (nur Blätter)

Salz und Pfeffer

4 Esslöffel Balsamico-Essig

1 Esslöffel Oregano (optional)

1/2 Teelöffel Chilipulver (zum Garnieren)

1/2 Teelöffel Oregano (zum Garnieren)

 Rote Beete schälenund halbieren. In einem mittelgroßenTopf geben und mit Wasser bedecken. Wasser zum kochen bringen, dann Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Rote Beete gar sind (etwa 20 Minuten). Wasser abgießen und zum Abkühlen Beiseite stellen.

In der Zwischenzeit Eiweiß in eine mittelgroße Schüssel geben und mit einem Handrührgerät etwa 2 Minuten schaumig schlagen. Dabei immer in dieselbe Richtung rühren.

In einer weiteren Schüssel Käse, Mehl, Salz und Pfeffer verrühren. Nach Geschmack können noch 1 Esslöffel getrockneter Oregano sowie Rosmarin hinzugefügt werden.

Schaumiges Eiweiß mit dem Löffel oder Spachtel unterheben, dabei immer in dieselbe Richtung rühren, bis alle Luft entwichen und die Masse gut verrührt ist.

 Maisöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen.

Mischung zu kleinen Bällchen formen (etwa 1 gehäufterTeelöffel) und vorsichtig in das heiße Öl geben. Nicht zu viele Bällchen auf einmal in den Topf geben. Nach etwa einer Minute sollten sie sich goldbraun färben.  Aus dem Öl nehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Pecannüsse für einige Minuten in einer trockenen Pfanne rösten. Grob hacken.

Rucolablätter in eine Salatschüssel geben.  Mit Salz und Pfeffer würzen. Rote Beete mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden und auf den Salat geben.  Mit Balsamico-Essig beträufeln. Gehackte Pecannüsse und die noch warmen Käsebällchen darüber geben. Vor dem Servieren mit Chili-Pulver und Oregano bestreuen.

Stichworte